ÖKO-TEST Tattoofarben:
Verbotene Stoffe unter der Haut

ÖKO-TEST Tattoofarben:<br>Verbotene Stoffe unter der Haut
Antonio Macko Todisco

ZEITPUNKT - Seit Jahren schlagen deutsche und EU-Behörden Alarm, weil in Tattoofarben krebserregende und verbotene Stoffe stecken. Doch getan hat sich seither nicht viel, wie ÖKO-TEST zeigt. Knapp die Hälfte der getesteten Produkte ist laut Laboranalyse nach wie vor randvoll mit gesundheitsschädigenden Substanzen. Fünf farbige und zwei schwarze Farben hätten sogar überhaupt nicht verkauft werden dürfen.


Generika entlasten gesetzliche Krankenversicherung um 10,7 Milliarden

Generika entlasten gesetzliche Krankenversicherung um 10,7 Milliarden

ZEITPUNKT - In den ersten zehn Monaten des vergangenen Jahres sind 1392 neue Möglichkeiten, mit Generika Geld einzusparen, hinzugekommen. Denn genau so viele Arzneimittel in unterschiedlichen Wirkstärken, Packungsgrößen und Darreichungsformen haben insgesamt 37 Generikaunternehmen von Januar bis Oktober 2012 neu auf den Markt gebracht. 




Wagner: Vorsorglicher Pizza-Rückruf

Wagner: Vorsorglicher Pizza-Rückruf

ZEITPUNKT/Nonnweiler – Von dem Rückruf betroffen sind die Produkte mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) bis November 2013 (11.2013). 

Der Produktrückruf betrifft ausschließlich "Die Backfrische" und "Big Pizza" und wurde aufgrund zweier Verbraucherreklamationen eingeleitet, bei denen kleine Metallstückchen in der Pizza gefunden wurden.